Wintermärchenland Tannheimer Tal

Wenn die Nächte kürzer und die Tage länger werden, die Menschen wieder näher zusammenrücken, beginnt im Tannheimer Tal die schöne Winterzeit. Ob bei einer Tasse Glühwein am flackernden Kamin oder beim Wedeln auf der Piste, die einzigartige Bergkulisse macht Ihren Aufenthalt bei uns zu einem magischen Erlebnis.

Wintersport im Tannheimer Tal

Skifahrer ziehen in unserem kleinen, aber feinen Skigebiet von Dezember bis April ihre Schwünge im frischen Schnee. Wer es gemütlicher angehen will, schnallt seine Langlaufskier an und lässt die Landschaft gemächlich an sich vorbeigleiten, während ihm links und rechts das ein oder andere bekannte Gesicht zunickt. Oder haben Sie mal Lust auf eine zünftige Schlittenfahrt? Vielleicht gleich nach der romantischen Wanderung durch den verschneiten Winterwald?

Nach dem Sport …

... dürfen die kulinarischen Freuden nicht fehlen. Bei Kaiserschmarrn und Tiroler Gröstl lässt es sich prächtig über Gott und die Welt philosophieren, während im Kopf schon wieder neue Pläne für den nächsten Urlaubstag entstehen. Wer weiß, vielleicht möchten Sie diesmal ja sogar eine Skitour gehen?